BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Klicken Sie auf Liste der Abkürzungen für Häkeln

Plaid für das Neugeborene aus Garn mit Pompons


Guten Tag. Heute möchte ich Ihnen sagen, wie Sie schnell und einfach eine weiche, flauschige Decke für ein Neugeborenes anschließen können.
Abmessungen 75-75 cm. Obwohl in einem so angenehmen Plaid ein Baby eingewickelt werden kann, ist es aufgrund der geringen Größe wahrscheinlicher, dass es in einem Kinderwagen oder für einen Wickeltisch bezogen wird.

Sie benötigen ein blaues Garn mit Marifefly Alize Pompons (200 Gramm, 2 Stränge) und weißem Garn (100 Gramm). Ich habe Papilon Lanoso (50% Baumwolle, 50% Viskose). Ich brauche noch Stricknadeln (von 2 bis 6 Zahlen) und einen Haken 2,5. Satinband und Rosen zur Dekoration.

Das Plaid besteht aus einzelnen Quadraten. Wir schreiben auf der Speiche 14 Loops. Für die erste Reihe, machen Sie einfach eine Schleife aus dem Loch zwischen den Pompons und legen Sie es auf die Speiche.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Wir stricken eine Reihe mit den vorderen Schlaufen, eine Reihe mit den Rücken. Wir nähen die Kantenschleifen wie alle anderen, dh wir entfernen die erste Schleife nicht, sondern binden sie auch. Beim Stricken werden nur Raspeln verwendet, die Pompons bleiben zwischen den gestrickten Schlaufen.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

So sieht die falsche Seite aus. Wenn Sie alle Reihen von Gesichtern stricken, sind beide Seiten gleich, aber die Paarung wird lockerer, nicht so dicht.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Weiter stricken, bis Sie ein gleichmäßiges Quadrat erhalten. Scharniere schließen. Das ist so gemacht. Die erste Schleife ist mit der Vorderseite verbunden.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Dann ist es besser, die rechte Stricknadel durch einen Haken zu ersetzen, damit es bequemer wird. In der ersten geknoteten Schlaufe stricken wir mit Hilfe eines Arbeitsfadens eine andere.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Wir stricken die dritte Schleife nicht aus einem Arbeitsfaden, sondern aus einer Schleife, die sich auf der Speiche befindet. Dann wechseln wir uns ab: eine Schleife vom Arbeitsfaden, eine von der Stricknadel.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Es gibt also das erste Quadrat. Die Enden des Garns müssen mit einem Streichholz sanft versengt werden, damit die Schwänze nicht aufblühen.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Wir binden jedes Quadrat mit weißem Garn: In der Schleife zwischen den Pompons nähen wir zwei Säulen mit einem Gelenk aus einem Gelenk, dazwischen befinden sich drei Luftschleifen.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Das erste Quadrat ist einfach in einem Kreis gebunden, und beginnend mit dem zweiten werden die Quadrate für die mittlere Schleife des Bogens an den Luftschleifen miteinander verbunden.


BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

So verbinden wir alle Quadrate. Ich habe sie 16, wenn Sie mehr wollen, können Sie 25 oder sogar 36 Quadrate binden.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Wir legen das Band ein und verteilen es gleichmäßig, sodass der Teppich nicht abgezogen wird, das Band aber nicht durchhängt.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Wir binden eine Decke um den Kreis mit einer Säulenreihe mit Häkelarbeit, dazwischen 2-3 Luftschleifen (abhängig von der Strickdichte und der Fadendicke). Die nächste Reihe ist mit Säulen mit 3-4 Nakidami gestrickt. Sie müssen die Breite des Bandes messen.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Wir binden eine karierte Spitze nach diesem Schema (oder einem anderen).

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Binden Sie das Band mit einer Schleife zusammen. Verbrenne auch die Enden des Bandes vorsichtig mit einem Streichholz.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Auf den Falzen fixieren wir das Klebeband mit Hilfe dekorativer Rosen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie kleine Blumen häkeln.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Das Plaid ist fertig. Ich habe diese Art von Kit mit Booties bekommen.

.

BLUE CROCHET BLANKET FÜR NEUGEBORENE

Quelle: https://www.liveinternet.ru/users/lesenkag/post205189701/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.