Regenbogen-Kegel für Weihnachten stricken

Klicken Sie auf Liste der Abkürzungen für Häkeln

Garne aus Baumwolle, Lurex, Wolle … Die Hauptsache ist, den richtigen Haken zu wählen. Die meisten Fichtenzapfen sind an die HP angeschlossen. 3 aus Wolle (ein Garn mit der Markierung „Sport“) und es wird auch Packen erforderlich sein.


Kegel sind mit dem Muster von „Krokodilschuppen“ verbunden (meiner Meinung nach eher passender Name „Drachenschuppen“), die viele illustrative Lektionen im Internet finden.

Verwendet: Halbsäule mit Skala, Säule ohne Skala, Säule mit Skala, VP. Schleife, 2 Balken mit einer einzigen Basis (V) und 2 Spalten mit einer Skala mit einem Gesamtscheitelpunkt (A)

Skalen (0) – * 5 Spalten mit einer Skalierung in der ersten Spalte von V, 1 VP, 5 Spalten mit einer Skalierung nach oben in der zweiten Spalte von V bis 5 Spalten mit einer Skala *. Wiederholen von * – * und Verbinden einer Verbindungsschleife in der dritten VP NB: Die erste Spalte mit einer Skala in jedem Kreis wird durch 3 v ersetzt.

Kleine Skalen Small (0) hier ohne VP- * zum Binden von 2 Polstanka mit einer Skala und 3 Spalten mit einer Skala nach unten auf der ersten Spalte von V, 1 VP, 3 Spalten mit einer Skala und 2 Halbsäule mit einer Skala nach oben auf die zweite Spalte von V, um 2 A * zu übergeben. Wiederholen von * – * und Verbinden einer Verbindungsschleife in der zweiten VP NB: Die erste Spalte mit einer Skala in jedem Kreis wird durch 2 v ersetzt.

1 „Floor“ besteht aus 1 Stabkreis mit Skala, 1 Reihe (0) und 1 Stabreihe ohne Skala
Ohne Zusätze gibt es 6 Balken ohne Skala über jedem (0)

1. Binden Sie 2 VP- und Projazit 7-Säulen ohne Skala in der ersten, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurden 7 Spalten ohne Skala)
2. Binden Sie 3 VP, 1 Säule mit einer Skala in derselben Schleife, 2 Spalten mit einer Skala in jeder Spalte ohne Skala in einem Kreis, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurde zu 14 Spalten mit einer Skala)
3. Verbinden Sie 1 VP, * 1 Spalte ohne Skala in den ersten 2 VP, 2 Spalten ohne Skala in der nächsten Schleife, 1 Spalte ohne Skala in den nächsten 3 Schleifen, 2 Spalten ohne Skala in der nächsten Schleife *. * – * wiederholen, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurde zu 18 Spalten ohne Skala)

1. Etage / 3 (0) /
1. Wählen Sie 3 VP 1-Säule mit der Skala im gleichen Scharnier der Basis (v), 5 Balken mit der Skala * (V), 5 Balken mit der Skala * repeat * – *, und verbinden Sie die Verbindungsschleife mit der 3. VP (wurde 21 Spalte mit der Skala)
2. Verbinden Sie 3 (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife.
3. Um 1 VP, * 1 Spalte ohne Skala in den ersten 2 Schleifen zu wählen, 2 Spalten ohne Skala im nächsten *, um * – * zu wiederholen, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurden 24 Spalten ohne Skala)

2. Etage / 4 (0) /
1. Wählen Sie 3 VP 1-Säule mit der Skala im gleichen Scharnier der Basis (v), 5 Balken mit der Skala * (V), 5 Balken mit der Skala * repeat * – *, und verbinden Sie die Verbindungsschleife mit der 3. VP (wurde 28 Spalte mit der Skala)
2. Link 4 (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife.
3. Um 1 VP zu wählen, * 1 Spalte ohne Skala in den ersten 2 Schleifen, 2 Spalten ohne Skala im nächsten *, Wiederholung von * – *, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurden 30 Spalten ohne Skala)

3. Etage / 5 (0) /
1. Wählen Sie 3 VP 1-Säule mit der Skala im gleichen Scharnier der Basis (v), 5 Balken mit der Skala * (V), 5 Balken mit der Skala * repeat * – *, und verbinden Sie die Verbindungsschleife mit der 3. VP (wurde 35 Spalte mit der Skala)
2. Binden Sie 5 (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife.
3.Dial 1 VP, * 1 Spalte ohne Skala in jeder Schleife (6 auf (0)) zum Verbinden der Verbindungsschleife (wurde zu 30 Spalten ohne Skala)

4. Etage / 5 (0) /
1. Wählen Sie 3 VP 1-Säule mit der Skala im gleichen Scharnier der Basis (v), 5 Balken mit der Skala * (V), 5 Balken mit der Skala * repeat * – *, und verbinden Sie die Verbindungsschleife mit der 3. VP (wurde 35 Spalten mit der Skala)
2. Link 5 (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife
3.1 VP, * 1 Spalte ohne Skala in den ersten 4 Schleifen, 2 Spalten ohne Skala im nächsten *, * – * wiederholen, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurde zu 36 Spalten ohne Skala)

5. Etage / 6 (0) /
1. Wählen Sie 3 VP 1-Säule mit der Skala im gleichen Scharnier der Basis (v), 5 Balken mit der Skala * (V), 5 Balken mit der Skala * repeat * – *, und verbinden Sie die Verbindungsschleife mit der 3. VP (wurde 42 Spalte mit der Skala)
2. Link 6 (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife.
3.Dial 1 VP, * 1 Spalte ohne Skala in jeder Schleife (6 auf (0)), Verbindungsschleife verbinden (wurde zu 36 Takten ohne Skala)

6. Etage / 6 (0) /
1. Wählen Sie 3 VP 1-Säule mit der Skala im gleichen Scharnier der Basis (v), 5 Balken mit der Skala * (V), 5 Balken mit der Skala * repeat * – *, und verbinden Sie die Verbindungsschleife mit der 3. VP (wurde mit der Skala 42 Spalten)
2. Link 6 (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife
3.1 VP, * 1 Spalte ohne Skala in den ersten 4 Schleifen, 2 Spalten ohne Skala * reduzieren, * – * wiederholen, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurden 30 Spalten ohne Skala)

7. Etage / 5 (0) /
. Wählen Sie 3 VP 1-Spalte mit einer Skala in derselben Schleife der Basis (v), 5 Balken mit einer Skala * (v), 5 Spalten mit einer Skala * zur Wiederholung * – *, um eine Verbindungsschleife in 3 VP anzuschließen (wurde 35 Spalten mit einer Skala)
2. Link 6 (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife
3.1 VP, * 1 Spalte ohne Skala in den ersten 4 Schleifen, 2 Spalten ohne Skala * reduzieren, * – * wiederholen, um eine Verbindungsschleife zu verbinden (wurde zu 25 Spalten ohne Skala)

8. Etage / 5 Klein (0) /
1.Dial 3 VP, 1 Spalte mit einer Skala im gleichen Gelenk der Basis (V), 2 Spalten mit einer Skala mit einem Gesamtscheitelpunkt (a), 2 Spalten mit einer Skala mit einem Gesamtscheitelpunkt (a), * V , A, a *, wiederholen Sie * – *, verbinden Sie die Verbindungsschleife
2. 5 klein binden (0), verbinden Sie die Verbindungsschleife.
3. Wählen Sie 1 VP, 1 Spalte ohne Skala in jeder Schleife (4 auf (0)), verbinden Sie die Verbindungsschleife (wurde zu 20 Takten ohne Skala)

Füllmaterial für Beulen hinzufügen.

Die Frucht wird auf einer Spirale gestrickt und dient nur zum Zurückblasen einer Schlaufe (Schlaufen): 2 Säulen ohne Skala zusammen bis 5 Säulen ohne Skala vorhanden sind, danach 4 Kreise mit 1 Säule ohne Skala in jeder Schlaufe.

Faden abschneiden und fertig!


Regenbogen-Kegel für Weihnachten stricken

Quelle: https://www.liveinternet.ru/users/petlya_mebiusa/post347739905/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.