JUMPER MIT KATZE-MOTIF

Klicken Sie auf Liste der Abkürzungen für Häkeln

DIE GRÖSSE


62/68 (74/80) 86/92

DU WIRST BRAUCHEN

Garn (100% Wolle, superfein; 160 m / 50 g) – 100 (100) jeweils 150 g, rosa und hellgrau; 50 (50) 50 g hellbraun und weiß; Reste von Schwarzem; Stricknadeln Nr. 3 und 3.5, Rundnadeln Nr. 3; 2 kleine Knöpfe mit einem Durchmesser von 1,1 cm.

MUSTER UND SCHEMA

KRAWATTE

Gesichts- und Maschenreihen stricken.

GROSSES PERLENMUSTER

Abwechselnd 1 Gesichtsbehandlung, 1 Purl in jedem 2. p. Muster um 1 p verschieben.

MOTIV „CAT“

Mit dem vorderen Satinstich in Intarsia-Technik mit Nadeln Nr. 3.5 stricken (vordere Reihen sind vordere Schlaufen, linke Reihen sind linke Schlaufen). 1 Quadrat = 1 Schleife und 1 Reihe. Verwenden Sie für jedes Farbdiagramm einen separaten Ball. Beim Farbwechsel kreuzen sich beide Fäden und dehnen sich, so dass sich keine Löcher bilden.


JUMPER MIT KATZE-MOTIF
STRICKDICHTE
24 p. X 36 p. = 10 x 10 cm, verbunden mit einem großen Perlenmuster.
Muster


JUMPER MIT KATZE-MOTIF

Abschluss der Arbeit
ZURÜCK
Auf den Speichen Nummer 3 wählen Sie den rosa Faden 68 (78) 88 Schlaufen und binden Sie eine 2 cm lange Krausmasche.
Dann zu den Nadeln Nummer 3.5 gehen und ein großes Perlenmuster stricken.
Durch 14 (17) 20 cm = 52 (62) 72 p. Von der Planke aus weiterfahren und mit einem hellgrauen Faden mit großem Perlenmuster stricken.
Nach 17 (20) 23 cm von der ursprünglichen Reihe, schließen Sie die Armlöcher auf beiden Seiten um 2 Punkte und in jeder zweiten Seite. beidseitig schließen 1 x 2 p. und subtrahieren 4 x 1 p. = 52 (62) 72 p.
Nach 26 (30) 34 cm von der ersten Reihe schließt sich der Halsausschnitt durchschnittlich 20 (22) 24 p. und beenden Sie beide Seiten getrennt.
Zuerst weiter auf 16 (20) 24 p stricken. Entlang der linken Kante = Ende der Reihe und am Anfang der nächsten vorderen Reihe weitere 1 x 3 (5) 7 p schließen.
Nach 28 (32) 36 cm von der ersten Reihe, stricken Sie weitere 2 p für die restlichen 13 (15) 17 Punkte für den Streifen. Strumpf dickflüssig. Schließen Sie dann alle Schleifen.
Dann stricken Sie weiter an 16 (20) 24 Punkten entlang der rechten Kante = Anfang der Reihe und schließen Sie am Anfang der nächsten linken Reihe einen weiteren 1 x 3 (5) 7-Absatz.
Nach 28 (32) 36 cm von der ursprünglichen Reihe schließen Sie die restlichen 13 (15) 17 p.
VOR
Auf den Speichen Nummer 3 wählen Sie den rosa Faden 68 (78) 88 Schlaufen und binden Sie eine 2 cm lange Krausmasche.
Gehen Sie dann zu den Nadeln Nummer 3.5 und stricken Sie ein großes Perlenmuster mit 1 (11) 21st. Für das Motiv „Cat“ verteilen Sie die Schlaufen wie folgt: chrom., 20 (25) 30 Punkte mit großem Perlenmuster, 20 Punkte nach dem Muster der Intarsie, 26 (31) 36 Punkte mit großem Perlenmuster , Chrom.
Vom 1. bis 52. p. 1 mal binden nach Motivmuster. Auf den restlichen Schlaufen der Reihe einen rosa Faden mit großem Perlenmuster stricken.
Durch 14 (17) 20 cm = 52 (62) 72 p. Von der Planke aus weiter mit einem hellgrauen Faden das Hauptmuster stricken.
Nach 17 (20) 23 cm von der ursprünglichen Reihe, schließen Sie die Armlöcher auf beiden Seiten um 2 Punkte und in jeder zweiten Seite. beidseitig schließen weitere 1 x 2 p. und subtrahieren 4 x 1 p. = 52 (62) 72 p.
Schließen Sie den Halsausschnitt nach 24 (28) 32 cm ab der ersten Reihe. 10 (14) 16 p. Und beende beide Seiten getrennt.
Zuerst stricken Sie an 21 (24) 28 Punkten links = Ende der Reihe und am Anfang jeder Gesichtsreihe schließen Sie 1 (1) 2 x 3 Absatz, 1 (2) 2 x 2 Absatz und 3 (2) ) 1 x 1 p.
Durch 28 (32) 36 cm von der ursprünglichen Reihe schließen Sie die restlichen 13 (15) 17 p. Schulter.
Dann stricken Sie an 21 (24) 28 Punkten entlang des rechten Randes = Anfang der Reihe und schließen Sie 1 (1) 2 x 3 Absatz, 1 (2) 2 x 2 Absatz und 3 (2) 1 am Anfang von jede folgende li-reihe x 1 p.
Zur gleichen Zeit, nach 26 (30) 34 cm von der ursprünglichen Reihe, weiter stricken und nach zwei Reihen die Schlaufen gleichmäßig verteilen, 2 Löcher für Knöpfe machen (= 2 n.). 1 nakid). In der linken Reihe nakidy gestrickte Gesichtsbehandlung.
Schließen Sie nach 28 (32) 36 cm von der ursprünglichen Reihe die restlichen 13 (15) 17 n. Schulter.
Ärmel
Auf den Nadeln Nr. 3 mit rosa Faden für jede Hülse 30 (36) 40 Schlaufen und 2 cm mit Strumpfmaschen binden.
Dann zu den Nadeln Nummer 3.5 gehen und ein großes Perlenmuster stricken.
Bei seitlichen Fasen fügen Sie die Ärmel jeweils in die 2. und 4. Achse ein. R. auf beiden Seiten 12 x 1 n. (fügen Sie 2 x 1 n. von jeder Stange auf jeder Seite hinzu. 2 x 1 n. auf beiden Seiten und fügen Sie 10 x 1 p. auf beiden Seiten auf jeder Seite hinzu) von der Stange in jedem 4. p. beidseitig 12 x 1 p. = 54 (60) 64 p.
Zur gleichen Zeit stricken Sie das Hauptmuster nach 15 (17) 19 cm von der ursprünglichen Reihe mit einem hellgrauen Faden weiter.
Nach 16 (18) 20 cm von der ursprünglichen Reihe, schließen Sie die Ärmel auf beiden Seiten um 2 Punkte und in jeder zweiten Seite. beidseitig schließen weitere 1 x 2 p. und subtrahieren 4 x 1 p.
Schließen Sie nach 19 (21) 23 cm von der ersten Reihe die restlichen 38 (44) 48 p.
VERSAMMLUNG
Details strecken, anfeuchten und trocknen lassen.
Legen Sie den Riemen der linken Schulter vorne unter den Riemen und stecken Sie ihn fest.
Die rechte Schulternaht für Matratzennaht. Ärmel annähen. Die Seitennähte und die Nähte der Ärmel sollten mit einer Matratzennaht hergestellt werden.
Für den Halsausschnitt wählen Sie den Rand des Halsausschnittes mit den Nadeln Nr. 3 mit einem hellgrauen Faden 80 (88) 96 p. Und eine Strumpfmasche stricken. Nach 1,5 cm sind alle Schlaufen frei zu schließen.
Besticken Sie den Mund und die Augen der Katze mit schwarzem Faden. Knöpfe annähen.
Foto: Zeitschrift „Sabrina Baby“ №2 / 2016
Quelle: http://verena.ru/vyazanie-spicami/dzhemper-s-motivom-koshka-4350/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.