Häkeln Sie Auberginen-freies Muster

Klicken Sie auf Liste der Abkürzungen für Häkeln

Fertigmaße (nahe Durchmesser x Länge):


3 x 6,5 cm.

Zum Häkeln von Auberginenhäkeln benötigen Sie:

Die Überreste des Garns sind dunkelviolett und hellgrün.
Haken № 2,25;
Füllstoff
Gobelin-Nadel

Verwendete Abkürzungen
VP-Air Loop
SS-Verbindungssäule
PRS-Säule ohne Wurf
PRSs-Säule mit Häkeln
D-2 PRS in einer Schleife
UB-2 PRs zum Binden
() – Der Wert in Klammern am Ende der Serie gibt die Anzahl der PRS in einer Reihe oder die Anzahl der Zeilen an, die ohne Änderungen passen
() x-Wiederholt die angegebene Anzahl von Anweisungen in den Klammern
Kreis. R.-Circular Series (im Kreis gestrickt)

Wie man Auberginenhäkeln strickt

Aubergine selbst stricken
Die dunkelvioletten Fäden binden 4 VP und verbinden ihre SS mit dem Ring. Als nächstes in einem Kreis stricken, am Anfang jeder Reihe 1 VP zum Heben machen und eine Reihe 1 SS in diesem S. beenden.
Kreis. R. 1 (Personenseite): 6 PRS (6)
Kreis. R 2: (d) x 6 (12)
Kreis. R. 3: (1 prs, D) x 6 (18)
Kreis R. 4: (2 PRS, D) x 6 (24)
Kreis. R. 5-8: 24 PRS (4 Reihen)
Kreis R. 9: (UB, 2 PRS) × 6 (18)
Kreis. R. 10-14: 18 PRS (5 Reihen)
Kreis. R. 15: (UB, 1 PRS) × 6 (12)
Kreis R. 16: (UB) x 6 (6)
Strickende, fädeln und befestigen.

Stricken Sie Stiel und Auberginenblätter häkeln
Die dunkelvioletten Fäden binden 4 VP und verbinden ihre SS mit dem Ring. Als nächstes in einem Kreis stricken, am Anfang jeder Reihe 1 VP zum Heben machen und eine Reihe 1 SS in diesem S. beenden.
Kreis. R. 1 (Personenseite): 6 PRS (6)
Kreis. R. 2-3: 6 PRS (2 Reihen)
Kreis R. 4: (d) 6 (12)
Kreis. R. 5: * 3 VP, 1 PRS in der Spur. PRS, 3 VP, 1 cc pro Spur. PRS, Postorjat von * bis zum Ende einer Zeile
Strickende, fädeln und befestigen.

Nähen Sie die Blätter auf die Aubergine.

Gehäkelte Aubergine fertig

Quelle“ class=“adsbygoogle“ style=“display:block“ data-ad-client=“ca-pub-3962276516700206″ data-ad-slot=“1367872476″ data-ad-format=“auto“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.