Auffällige Mütze stricken

Klicken Sie auf Liste der Abkürzungen für Häkeln

Hut mit leicht zu strickendem, aber auffälligem Muster


Maße:
S (M / L), was der Kopfbedeckung 53-55 (55-57, 57-59) entspricht

Brauchen:
2 Stranggarn Lana Grossa COOL WOOL (100% Merino, 160 m in 50 g)
Strumpfwaren Speichen Nr. 4 oder Rundschreiben zum Stricken nach der „Magic Loop“ -Methode (siehe Video unten).
2 lange, strumpfige oder kreisförmige Speichen № 3,5, um mit dem Stricken zu beginnen.
1 Markierung, um den Beginn einer Serie zu markieren
Nadel für Garn

Dichte des Strickens:
24 Schlaufen und 34 Serien = 10 x 10 cm. Mit weniger Stricknadeln. Die Kappe kann auf den Speichen oder kreisförmigen Speichen gestrickt werden, deren Länge gleich oder kleiner als der Umfang der Kappe ist.

Beschreibung.

Wählen Sie 90 (100/110) Schlaufen an langen Speichen Nr. 3,5, um Schlaufen an den Speichen für das Stricken im Kreis anzubringen, um eine Markierung zu setzen.
Gesicht 12 Reihen stricken.
1 reihe von li, 13 reihen.
Um ein Tuch zur Hälfte an einer Stelle einer kurvig gesäumten Reihe zu falten und ein Podgate zu verbinden, hat er eine Gesichtsschleife 1 zusammengefügt, die aus einem geflochtenen Zopf einer Reihe und eine Schleife einer Speichengruppe aufgenommen wurde. Es sollte ein doppeltes Tor geben.
1 Facial, dann gehen Sie zu den Speichen № 4.
Anzahl der Inkremente: * 10 Personen, addiere 1 Schleife, wiederhole von *.
Das Hauptmuster: * 5 Reihen mit allen Schleifen Purls, 4 Reihen Alle Schleifen im Gesicht, * Wiederholen Sie den Vorgang 10 Mal (oder wie Sie es für richtig erachten), und beenden Sie das Hauptmuster, nachdem Sie die Reihen mit dem Purl verbunden haben.
Anzahl der Abnahmen 1: * 1 Personen., 2 zusammen vorne, ab * wiederholen.
1 Reihe Gesicht
Reihe verringert sich um 2: * 1 Personen., 2 zusammen vorne, ab * wiederholen.
1 Reihe Gesicht
Die Reihe verringert sich um 3: * 2 zusammen und wiederholt sich ab *.
Den Faden abschneiden, durch die restlichen Schlaufen spannen, festziehen und befestigen. Blenden Sie die Enden der Fäden aus.

Quelle


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.